Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Static Map

Bergsteinmauer-Hackstock Nr. 28

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Rundweg
Verpflegungsmöglichkeit - GH Hager

Tour und Routeninformationen

  • Startort: 4273 Unterweißenbach
  • Ausgangspunkt: Gasthaus Hager in Hacksotck
  • Zielort: 4273 Unterweißenbach
  • Zielpunkt: Gasthaus Hager in Hackstock
Dauer: 1h 30m
Länge: 3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 118m
Höhenmeter (abwärts): 120m
Niedrigster Punkt: 892m
Höchster Punkt: 970m

Schwierigkeit:

mittel

Panorama:

tolles Panorama

Wegbelag:

  • Wanderweg

Günstigste Jahreszeit:

  • Frühling
Bergsteinmauer-Hackstock Nr. 28 - Bei dieser Wanderung erreichen Sie den höchsten Punkt von Unterweißenbach, auf 990 m Seehöhe. 

Der überaus steinreiche Weg bietet viele Attraktionen, wie Kreuzweg, Kleine und Große Bergsteinmauer, Wackelstein und Miniklettersteig, Felsblock „einäugiger Zyklopenkopf“ und Aussichtspunkt am Nesselberg. Achtung: Kinder sollten auf den Felsen nur mit Beaufsichtigung unterwegs sein!

Höhenprofil

Kontakt & Service

Marktgemeindeamt Unterweißenbach
4273Unterweißenbach

Telefon: +43 7956 7255
Fax: +43 7956 7254-31
E-Mail: marktgemeinde@unterweissenbach.ooe.gv.at
Web: www.unterweissenbach.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Linz/Salzburg - A7 - B124 Königswiesener Straße - nach Bad Zell links auf L576 Schönauer Straße bis Unterweißenbach
Der Wanderweg beginnt nördlichder Ortschaft Unterweißenbach

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für Kinder geeignet (6 - 10 Jahre)

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Wanderweg
Bergsteinmauer-Hackstock Nr. 28
Startort: Unterweißenbach

Dauer: 1h 30m

Länge: 3 km

Höhenmeter: 118m

Schwierigkeit:

Panorama: