Frühlingserwachen in der Region Mühlviertler Alm

 

Langsam kehrt der Frühling ein ... wir freuen und auf grüne Wiesen, blühende Bäume und Blumen und auf das fröhliche Zwitschern der Vögel. Den Frühling in vollen Zügen genießen in der Region Mühlviertler Alm.

Pünktlich zum Start der neuen Saison gibt es eine neue Alm-Wanderkarte. Mit vielen Themenwegen für Jung- und Alt, dem Burgen- und Schlösserweg und dem Johannesweg verspricht sie ein einmaliges Wandererlebnis. Gerne können Sie die Wanderkarte unter der Telefonnummer:
+43 (0)7956/7304 oder unter der E-Mail Adresse office@muehlviertleralm.at bestellen.

Unter www.johannesweg.at finden Sie alles über die Gutscheine sowie weiteren Informationen rund um den Johannesweg.

Die besten Angebote zum Thema Reiten und Pferdeschlittenfahren sowie auch Romantikangebote finden Sie unter www.pferdereich.at.

 

NEWS


Mühlviertler Alm: Stand der aktuellen LEADER-Bewerbung 

Die Mühlviertler Alm hat sich neben 76 weiteren österreichischen Regionen als Leaderregion für die Förderperiode 2014-20 beworben. Mit einer aktuellen Zwischenbewertung kann man sehr zufrieden sein, die endgültige Entscheidung wird aber erst im Mai 2015 gefällt.

Die eingereichte Lokale Entwicklungsstrategie 2014-20 der Mühlviertler Alm kann hier heruntergeladen werden.

Tu was, dann tut sich was - Eine Erfolgsgeschichte 

Die Mühlviertler Alm war von Mitte 2013 bis Jänner 2015 TU WAS Region und drückte diesem tollen Sozialfestival ihren einzigartigen Stempel auf. Nicht weniger als 74 Projekte wurden von engagierten Einwohnerinnen der Region erfolgreich umgesetzt. Unglaubliche 2000 Personen beteiligten sich bei diversen Maßnahmen im Rahmen des TU WAS Sozialfestivals. Im Jänner 2015 wurde ein gebührender Abschluss gefeiert.

Vielen Dank an den Verein Tu was, dann tut sich was, an die Sinnstifter und unsere Hauptsponsoren Voestalpine, OÖ Versicherung und Sparkasse Pregarten-Unterweißenbach. Der größte Dank gebührt aber den vielen ProjektträgerInnen für ihr großartiges, ehrenamtliches Engagement. DANKE!

TU WAS geht auf der Mühlviertler Alm auf jeden Fall weiter. Mehr darüber gibt es ab der zweiten Jahreshälfte zu erfahren.
 

Mehr erfährst du im Menüpunkt TU WAS!


Unterkunft online Buchen